Mit diesem Verwaltungsprogramm können Kaninchenschauen komplett und umfangreich verwaltet werden. Dieses beginnt bei der vorbereitenden Erfassung der Teilnehmer und Tiere, dem Druck der verschiedensten Bewertungsurkunden sowie der notwendigen Listen, und dem Erstellen eines fehlerfreien und variablen Katalogs. Selbstverständlich werden Preisrichter, Tierverkäufe, und die Kasse komplett und umfangreich abgewickelt. Ergänzt wird alles durch umfangreiche Statistiken.

Besonderer Wert wurde darauf gelegt, daß auch computer-unerfahrene Vereinsmitglieder das Programm bedienen können. Es muß nicht mit kryptischen Zahlenkombinationen oder Kürzeln gearbeitet werden. Alle Daten können klar lesbar aus Listen ausgewählt werden, die umfangreichen Wahlmöglichkeiten für alle Ausdrucke werden übersichtlich dargestellt.

Wichtig war auch, daß niemand in ein starres Korsett aus vorgegebenen Vorgaben gezwängt wird. Viele individuelle Einstellungen können vom Schauleiter bei der Planung der Schau ausgewählt und vorgegeben werden. Und z. b. bei dem Ausdruck selber nochmals überblickt und gegebenenfalls geändert werden. Fehlt Ihnen genau Ihre Vereins-traditionelle Einstellung? Fragen Sie einfach nach. Soweit das umsetzbar ist und sinnvoll erscheint, setzen wir das gerne für Sie um. Und dieses sogar kostenfrei, wenn die Erweiterung auch für andere Vereine sinnvoll und nutzbar ist. Bei größere Änderungen erstellt kleintiernews.de Ihnen gerne ein Angebot. Fragen Sie einfach nach!

Bleiben Sie immer aktuell. Ein umfangreiches Update-Modul ist integriert. Sowohl eventuelle Fehlerbereinigungen als auch laufende Erweiterungen werden ständig kostenfrei bereitgestellt. Selbstverständlich werden alle Änderungen des ZDRK ständig eingepflegt und stehen Ihnen somit automatisch zur Verfügung. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang. Da nur die tatsächlich aktualisierten Daten und Programmmodule übertragen werden, ist ein Hochgeschwindigleitszugang nicht zwingend notwendig.

Eine Demoversion und weitere Informationen können hier bestellt bzw. erfragt werden.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner